Frühlingsblüher

Bunte Frühlingsgefühle

Frühlingsblüher bei Schulze-Eckel

Sein Sie dabei, wenn die Natur aus dem Winterschlaf erwacht. Mit unseren Qualitätspflanzen kommen Sie frisch durch den Frühling.

Primel
Primula vulgaris

Ein Muss für den Frühling! Der altbewährte Klassiker, der in jedem Frühling einen farbenfrohen Garten zaubert. Die Frühlingsblume schlechthin.

Pflege: sonnig bis halbschattig, leicht feucht halten, regelmäßig düngen, welke Blüten ausputzen

Verwendung: Frühjahrsbote für Beete, Kästen und Kübel

Hornveilchen
Viola cornuta

Frühjahrsklassiker, der vollen Frost vertragen kann. Blütezeit von Februar bis Mai und September bis November.

Pflege: sonnig bis halbschattig, regelmäßg düngen, gleichmäßige Feuchte

Verwendung: in Beete, Kübel, Kästen, Ampel und Gräber, bezaubernde Blüten

Edel-Geranie
Pelargonium grandiflorum

Geranien zählen mit ihren farbenfrohen Blüten zu den beliebtesten Balkonpflanzen und verwandeln als Dauerblüher besonders einen sonnigen Balkon in ein herrliches Blütenmeer. Blütezeit: März bis Oktober.

Pflege: sonnig bis halbschattig, mäßig gießen, vor starkem Regen schützen

Verwendung: Beete, Kästen, Kübel, Schalen und Gräber, verblühte Blütenstiele entfernen, kompakter Wuchs

Stiefmütterchen
Viola F1 hybriden

Frühlingsklassiker, der vollen Frost vertragen kann. Blütezeit von Februar bis Mai und September bis November.

Pflege: sonnig bis halbschattig, gleichmäßige Feuchte, regelmäßig düngen

Verwendung: Beete, Kübel, Kästen und Gräbern, besonders großblumig

Vergissmeinnicht
Myosotis sylvatica

Blau blühende Frühlingsstaude, die von Anfang März bis Ende Mai blüht.

Pflege: halbschattig bis sonnig, mäßig gießen, regelmäßig düngen

Verwendung: in Kübel, Kästen und Beeten

Ranunkel
Ranunculus australis

Frühlingsstaude, die leichten Frost verträgt und von Anfang März bis Ende Mai blüht und an geschützter Stelle mehrjährig ist.

Pflege: halbschattig, vor Mittagssonne schützen, leicht feucht halten, regelmäßig düngen

Verwendung: in Beeten, Kübel und Kästen, nicht winterhart

Gänseblümchen
Bellis perennis

Stehende Pflanze für Blumenkästen, Kübel und Beete. Verträgt leichten Frost (ca. – 5 °C) und blüht von Februar bis Ende Mai.

Pflege: sonnig bis halbschattig, mäßig gießen, regelmäßig düngen

Verwendung: Frühblüher für Beete, Kästen und Kübel

Zauberglöckchen
Calibrachoa Million Bells

Bodendeckende oder hängende Pflanze, die mit Hunderten von Blüten den ganzen Sommer ohne Pause blüht.

Pflege: sonnig bis halbschattig, regelmäßig düngen, gleichmäßige Feuchte

Verwendung: Balkonkästen, Kübel, Ampeln und Schalen, lange und üppige Blütenvielfalt

Maiglöckchen
Convallaria

Pflege: hell, gerne auch sonnig, mäßig gießen, giftig

Verwendung: Frühblüher für Beete, Kästen und Kübel, Auspflanzung nach der Blüte möglich

Goldmarie
Bidens ferulifolia

Pflege: sonnig bis halbschattig, Staunässe vermeiden, wöchentlich düngen

Verwendung: Kübel, Kästen, Ampeln, leicht rankend, blüht von Frühsommer bis in den Herbst, nicht winterhart

Blaues Gänseblümchen
Brachycome multifida

Pflege: halbschattig, mäßig gießen, regelmäßig düngen

Verwendung: Balkonkästen, Kübel, Schalen, Ampeln, leicht rankend

Hunderte weitere Arten von Qualitätspflanzen warten auf Sie. Lassen Sie sich von der Vielfalt und der Qualität überzeugen. Wir freuen uns auf Ihren Besuch in unseren Gärtnereien in Ahlen und Warendorf.